Login

Suchbegriff eingeben Bundesland Betriebsart
 

zurück zur Übersicht

Hof Nr.625 - Name wird nur angemeldeten Benutzern angezeigt


Hofbeschreibung:

Auf einem sonnigen Rücken, 850m Seehöhe, am Fuße des Hochkönigs befindet sich unser Hof. Seit 20 Jahren vom Pächter biologisch bewirtschaftet, nehmen wir seit zwei Jahren die Sachen Schritt für Schritt wieder selbst in die Hand. Der Schafbestand wird sich von derzeit 5 Rasenmäherinnen auf 30 Mutterschafe vergrößern und der Junior (ich, Emil. Agrarwissenschaftler in Ausbildung) entdeckt gerade den alpinen Getreidebau neu. Alte Weizen- Gersten und Hafersorten werden darauf geprüft, ob sie unter den doch oft strengen Witterungsbedingungen gute Erträge bringen und sich zum Backen und Brauen eignen. Dafür kann ich im März und April Hilfe bei der händischen Saat gebrauchen, im August Hilfe bei der händischen Ernte. In der Freizeit und am Wochenende unternehmen wir vom Hof aus gerne Wanderungen. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Häusliche Situation:

Familie Christine und Max (1964), Emil (1993) und Benjamin (1997)

Viehbestand

Schafe, Hühner

Fläche, Flächenaufteilung, Flächennutzung:

10 ha Wald, 9 ha Grünland, 0,5 ha Acker, 0,5 ha Streuobswiese

Was sind die allgemeinen und grundsätzlichen Ziele Ihrer Arbeit?

Alpiner Getreidebau, Fleischschafhaltung, Direktvermarktung (alles im Aufbau)

Welche speziellen Fertigkeiten können WWOOFerInnen bei uns erlernen?

Anbau und Verarbeitung alter Getreidesorten, Schafhaltung, Heuernte

Kurze Beschreibung der Aufgabenbereiche/Einsatzgebiete der WWOOFerInnen:

Anbau und Ernte von Getreide-Versuchsflächen, Füttern der Schafe, Heuernte

Unterbringung:

Einzelzimmer, Bad und Toilette am Gang

Bio-Zertifikate / Welche Landbaumethoden werden benutzt?

Biozertifiziert

Biologisch bewirtschaftet seit?

1995

Bahnhof/nächster Ort

BHF Bischofshofen

Welche Produkte werden am Hof erzeugt?

Rollgerste, Weizen, Schaffleisch und Wolle

Info:

Maximale WWOOFer: 1
Gesprochene Sprachen: Englisch, Kroatisch, etwas Französisch

Wir nehmen WWOOFer in den folgenden Monaten auf:

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember,

Hofbilder:






Sie können die Kontaktdaten erst sehen wenn sie vollständig als Mitglied freigeschalten sind!