Login

Suchbegriff eingeben Bundesland Betriebsart
 

zurück zur Übersicht

Hof Nr.592 - Name wird nur angemeldeten Benutzern angezeigt


Hofbeschreibung:

Wir haben 2006 einen verwahrlosten und seit 70 Jahren unbewohnten kleinen Bauernhof an der Sonnenseite des Nationalparks Hohe Tauern gekauft und versuchen seither, für uns, unsere Kinder und unsere Tiere einen möglichst natürlichen Lebensraum zu schaffen. Es ist steil und vieles muss von Hand erledigt werden. Ziel ist eine weitestmögliche Selbstversorgung. Trotz unserer alpinen Lage im oberen Mölltal (1300m Seehöhe) schaffen wir es zunehmend, in unserem großzügigen Garten (inkl. Gewächshaus) das meiste anzubauen, was wir zum Leben brauchen. Wald und Wiese schenken uns Beeren, Pilze und Kräuter. Unsere Krainer Steinschafe versorgen uns mit Fleisch, Milch und Wolle, im Gegenzug wird im Sommer in jeder Schönwetterperiode händisch gemäht und geheut. 2016 haben wir begonnen, unsere alte Hofstelle durch ein neues Wohn- und Stallgebäude zu ersetzen. So bald wie möglich wollen wir ins neue Haus übersiedeln. Unser aktuelles kleines Wohnhaus soll ab Sommer 2018 Feriengästen die Möglichkeit bieten, unsere Landwirtschaft und die Ruhe der Mölltaler Berge zu erleben.

Häusliche Situation:

Michael (1971) und Tanja (1979), Jakob (2011), Lena (2016), Lisa (2017)

Viehbestand

34 Krainer Steinschafe, 5 Hühner, eine Katze, ein Hund

Fläche, Flächenaufteilung, Flächennutzung:

5 ha, Mähwiesen, Weiden, Garten

Was sind die allgemeinen und grundsätzlichen Ziele Ihrer Arbeit?

Selbstversorger; Freunden Fleisch, Eier, Gemüse und Wollprodukte zur Verfügung zu stellen, Käserei im Aufbau,

Welche speziellen Fertigkeiten können WWOOFerInnen bei uns erlernen?

Alpine Landwirtschaft, Schafhaltung, Mähen mit der Sense, einfache Bautätigkeiten (Zäune, Hühnerstall,...), biologischer Gartenbau, Filzen, Milchverarbeitung, Haltbarmachung von Lebensmitteln

Kurze Beschreibung der Aufgabenbereiche/Einsatzgebiete der WWOOFerInnen:

Heuernte, Weidewirtschaft, Gartenbau, Versorgung der Tiere, Verarbeitung unserer Produkte, Brennholz machen,...

Unterbringung:

Eigenes Zimmer

Bio-Zertifikate / Welche Landbaumethoden werden benutzt?

AustriaBioGarantie

Biologisch bewirtschaftet seit?

2016

Bahnhof/nächster Ort

BHF Lienz

Welche Produkte werden am Hof erzeugt?

Gemüse, Obst, Lammfleisch, Käse, Filzprodukte

Info:

Maximale WWOOFer: 2
Gesprochene Sprachen: Italienisch, Spanisch, Englisch

Wir nehmen WWOOFer in den folgenden Monaten auf:

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember,

Hofbilder:






Sie können die Kontaktdaten erst sehen wenn sie vollständig als Mitglied freigeschalten sind!