Login

Was ist WWOOF?

We`re Welcome On Organic Farms

WWOOF ist eine weltweite friedliche Bewegung von Freiwilligen, die auf biologischen Höfen mithelfen und als Gastfreundschaft Kost und Logis bekommen.

WWOOF ist ein Austausch zwischen - Stadt und Land - Jung und Alt - verschiedenen Ländern, Sprachen und Kulturen.

WWOOF ermöglicht Erfahrungen in biologischer Landwirtschaft und Gartenbau, Lebenserfahrung sammeln, Kennenlernen von fremden Ländern mit ihren Sprachen und Kulturen, raus aufs Land kommen, neue Kontakte knüpfen, eine konkrete Unterstützung biologischer Landwirtschaft, billiges Reisen und einen Beitrag zum Frieden auf dieser Welt zu leisten.

WWOOF begann 1971 in England. Die Londoner Sekretärin Sue Coppard hatte diese wunderbare Idee. Seit 1996 gibt es eine eigenständige WWOOF-Österreich Gruppe, gegründet von Hildegard Gottlieb.

Einen kurzen aber sehr interessanten Einblick was WWOOF ist, findet ihr in diesem Video.

Hier findet ihr einen Beitrag von ServusTV, der euch anhand eines Beispiels erklärt, was WWOOF ist.