Login

Suchbegriff eingeben Bundesland Betriebsart
 

zurück zur Übersicht

Hof Nr.564 - Name wird nur angemeldeten Benutzern angezeigt


Hofbeschreibung:

Das Weinhandwerk verbindet Natur mit Kulinarik. Das Arbeiten mit der Natur und die Verarbeitung von im Weingarten wachsenden Wildkräutern ist unsere Leidenschaft. Unser ca. 1 ha großer Wein- und Wildkräutergarten ist Basis für die Produktion zahlreicher Produkte die wir vor Ort im Rahmen eines kleinen Gourmet-Restaurants an unsere Gäste verkaufen. Als Quereinsteiger haben wir im Jahr 2009 mit dem Aufbau des Betriebes begonnen und haben uns zu einem kleinen Hot-Spot für Top-Qualität bei Lebensmitteln und Getränken entwickelt. Unsere Produktpalette beinhaltet: eine vielfältige Weinverarbeitung (Weine, flaschenvergorene Weine, Grappa, Gin, Traubensaft, Verjus), Kräuterkultivierung und Wildobstverarbeitung, selbstgeräucherte Produkte von Gemüse bis Fisch. Unser Platz wird gerne als Ort für festliche Veranstaltungen genutzt. Zusätzlich bieten wir Seminare im Bereich Wildkräuter und landwirtschaftliches Arbeiten an. Wir sind ein "Schule am Bauernhof"-Betrieb.

Häusliche Situation:

Familie + 4 jährige Tochter, 2-3 Mitarbeiter im Betrieb, ggf. freiwillige Helfer

Viehbestand

Keiner

Fläche, Flächenaufteilung, Flächennutzung:

1,1 ha Weinbaufläche, davon ca. 0,1 ha Wildkräuter- und Gemüseanbau für den eigenen Gastronomiebetrieb

Was sind die allgemeinen und grundsätzlichen Ziele Ihrer Arbeit?

Produktion hoch-qualitativer innovativer Produkte im Gourmet-Segment. Nachhaltiges Arbeiten mit der Natur unter breiter Nutzung der eigenen landwirtschaftlichen Ressourcen des Wein- und Wildkräutergartens. Naturnahes Leben und Arbeiten.

Welche speziellen Fertigkeiten können WWOOFerInnen bei uns erlernen?

Kultivierung und Verarbeitung von Wildkräutern- und Wildobst. Weinbau und Kellerwirtschaft auf höchstem Qualitätsniveau. Räuchern.

Kurze Beschreibung der Aufgabenbereiche/Einsatzgebiete der WWOOFerInnen:

Die Aufgaben sind abwechslungsreich den saisonalen Schwerpunkten im Wein- und Wildkräutergarten angepasst. Dazu gehören: * Aufzucht und Pflege von Gemüse- und Kräuterpflanzen, Vermehrung/Kultivierung von Wildkräutern * kleine bauliche Aufgaben beim Anlegen neuer Gartenflächen bzw. Gartengestaltung im Gästebereich * Pflege des Weingartens, Nachsetzen von Jungpflanzen * Mithilfe im Weinkeller, Weinfüllen, Weinlese & Verarbeitung * Produktion von kleinen Produkten * Räuchern von diversen Produkten * Mitbetreuung des Abhofverkaufs Die Aufgabenaufteilung während einer Woche ist von Dienstag-Donnerstag der Pflanzenpflege, von Freitag-Sonntag der Verarbeitung und dem Verkauf gewidmet.

Unterbringung:

kleine Wohnung in der Stadt; Zelt am Weinberg

Bio-Zertifikate / Welche Landbaumethoden werden benutzt?

biologischer Wein

Biologisch bewirtschaftet seit?

2002

Welche Produkte werden am Hof erzeugt?

diverse Verarbeitungsformen von Wein, Wildkräuter, Gemüse

Info:

Maximale WWOOFer: 1
Gesprochene Sprachen: Englisch, Italienisch, Tschechisch

Wir nehmen WWOOFer in den folgenden Monaten auf:

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember,

Hofbilder:






Sie können die Kontaktdaten erst sehen wenn sie vollständig als Mitglied freigeschalten sind!